Fortbildungsprogramm

Interaktive Beamer ersetzen die Kreidetafel
08. September 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Einführung in das Arbeiten mit interaktiven Beamern mit der Software Epson Easy Interactive Tools. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Steuerung des Computers über die Software des Whiteboards. Die Software steht kostenfrei zur Verfügung und kann auch auf einem PC zur Unterrichtsvorbereitung verwendet werden.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Medienportal Edupool
15. September 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Mit dem Medienportal Edupool stehen den Lehrkräften tausende moderne Unterrichtsmedien zur Verfügung. Darunter sehr viele Filme, die speziell für den Unterricht konzipiert sind. Kurze Laufzeiten, klare Sequenzierung, Zusatzmaterial wie Arbeitsblätter etc., zeichnen diese aus. In dieser Fortbildung wird auch gezeigt, wie Sie die Medien auch Ihren Schüler*innen zugänglich machen können.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Microsoft Teams - Einführung
17. September 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Einführung in die Arbeitsplattform Teams. Wir zeigen Ihnen wie Sie ein Klassenteam anlegen, Kanäle verwalten, den Unterricht über Beiträge gestalten, und mit den Schüler*innen gemeinsam im Kursnotizbuch arbeiten. Die Zuweisung von Aufgaben an die Schüler*innen und die Organisation von Videokonferenzen zeigen Ihnen die Vielfalt dieser Plattform.

Referenten: Maike Sattler-Wolff (Medienzentrum Michelstadt), Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Office 365 Sprechstunde
23. September 2020
, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

In der Sprechstunde werden die Grundzüge von Office 365 für den Einstieg behandelt. Das könnten sein: Herunterladen der Programme, Einrichten von Outlook, Vorlagen in Word, Grundlagen von Teams, Arbeiten mit Notes in der Cloud.

Bitte nennen Sie bei der Anmeldung Ihre Schwerpunktsetzung.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Onilo- digitale Boardstories
24. September 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Onilo bietet digitale Boardstories zum Lesen, Lernen und Verstehen in der Grundschule. Kreative Unterrichtsideen werden in der Fortbildung gezeigt. Die Boardstories können auch von den Schüler*innen im Distanzunterricht verwendet werden. Die Teilnehmer*innen aus dem Kreis Bergstraße und dem Odenwaldkreis erhalten eine kostenfreie Jahreslizenz zu der Plattform.

Referent: Sönke Mißfeld (Trainer Fa. Onilo)



H5P für die Gestaltung von interaktiven Arbeitsblättern
28. September 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Mit H5P lassen sich interaktive Arbeitsblätter für alle Betriebssysteme entwickeln. Sie können in Moodle oder Teams eingebunden werden. Auch Fa. MedienLB bietet eine Plattform, die sogar bereits fertige Arbeitsblätter enthält. In der Fortbildung lernen Sie wie die Arbeitsplattform zu verwenden ist und wie komfortabel die unterschiedlichen Aufgabentypen (44) gestaltet werden können.

Referent: Johannes Schmied (Trainer Fa. MedienLB)


Trickfilmgestaltung
30. September 2020, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

In der Fortbildung werden den Teilnehmer*innen im Theorieteil zunächst Formen der Animation vorgestellt. Im Praxisteil erstellen die teilnehmenden Lehrer*innen kurze vertonte Animationsfilme z. B. Pixilation, Lege- oder Knettrick. Die notwendige Technik (Trickboxen, iPads) kann für Unterrichtsprojekte im Kreis Bergstraße ausgeliehen werden.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Filmanalyse am Beispiel „Mockingbird“ (auch Abituranforderung)
01. Oktober 2020, 14:00–17:00 Uhr, Online-Fortbildung

Filme haben eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Licht und Ton, die Gestaltung des Sets, die Kameraführung, der Filmschnitt – alles spielt im Film ebenso eine Rolle wie die Darsteller. Anhand der intensiven Sichtung und Analyse von Ausschnitten aus Literaturverfilmungen erfahren Lehrkräfte, wie sie ihren Schüler*innen Filmbildung vermitteln und zum Verständnis der Kunstform Film beitragen können.

Referentin: Esther Kuhn (Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main)


Fachforum Englisch – Austausch zu dem fachbezogenen Medieneinsatz
22. Oktober 2020
, 14:00–16:30 Uhr, Online-Fortbildung

In diesem Fachforum werden Lern-Apps für den Sprachunterricht vorgestellt. Sie können ausprobiert werden und auf die Wirksamkeit im Unterricht eingeschätzt werden. Das Forum bietet auch ein Austausch über die Erfahrungen aus dem Distanzunterricht.

Referenten: Rita Reinheimer-Wolf (Fachberaterin Englisch am Schulamt Heppenheim), Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


H5P für die Gestaltung von interaktiven Arbeitsblättern
27. Oktober 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Mit H5P lassen sich interaktive Arbeitsblätter für alle Betriebssysteme entwickeln. Sie können in Moodle oder Teams eingebunden werden. Auch Fa. MedienLB bietet eine Plattform, die sogar bereits fertige Arbeitsblätter enthält. In der Fortbildung lernen Sie wie die Arbeitsplattform zu verwenden ist und wie komfortabel die unterschiedlichen Aufgabentypen (44) gestaltet werden können.

Referent: Johannes Schmied (Trainer Fa. MedienLB)



Microsoft Teams - Einführung
29. Oktober 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Einführung in die Arbeitsplattform Teams. Wir zeigen Ihnen wie Sie ein Klassenteam anlegen, Kanäle verwalten, den Unterricht über Beiträge gestalten, und mit den Schüler*innen gemeinsam im Kursnotizbuch arbeiten. Die Zuweisung von Aufgaben an die Schüler*innen und die Organisation von Videokonferenzen zeigen Ihnen die Vielfalt dieser Plattform.
Referenten: Maike Sattler-Wolff (Medienzentrum Michelstadt), Michael Krüger (MZ Heppenheim)



Sexting – Erotische Selfies zwischen Identitätsentwicklung und Cybermobbing
28. Oktober 2020
, 14:00–16:00 Uhr, Online-Fortbildung

Sexting setzt sich aus den Wörtern „sex“ und „texting“ zusammen und bezeichnet allgemein das normalerweise einvernehmliche Versenden von sexuellen Fotos oder Videos. Für Jugendliche ist Sexting eine Möglichkeit, die eigene Sexualität zu erforschen und damit ist es auch ein zeitgemäßer Bestandteil von Identitätsfindung in der Adoleszenz. Freizügige Bilder oder Videos können natürlich leider auch missbräuchlich verwendet werden – mit enormen Konsequenzen für die Opfer.

Referentin: Nicola Poitzmann (Hess. Kultusministerium – Projekt Gewaltprävention)


Matheretter Lernprogramm
10. November 2020
, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Das Lernprogramm Matheretter bietet mit Visualisierungen, Videos, Arbeitsblättern, Lernchecks und Spielen umfangreiche Möglichkeiten für das selbstgesteuerte Lernen und als Ergänzung im Distanzunterricht. In der Fortbildung werden die Grundzüge des Programms sowie die Möglichkeiten der Anmeldung erläutert. Das Programm steht als Verbundlizenz der Medienzentren den Schulen kostenfrei zur Verfügung.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Interaktive Beamer ersetzen die Kreidetafel
11. November 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Einführung in das Arbeiten mit interaktiven Beamern mit der Software Epson Easy Interactive Tools. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Steuerung des Computers über die Software des Whiteboards. Die Software steht kostenfrei zur Verfügung und kann auch auf einem PC zur Unterrichtsvorbereitung verwendet werden.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Onilo- digitale Boardstories
17. November 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Onilo bietet digitale Boardstories zum Lesen, Lernen und Verstehen in der Grundschule. Kreative Unterrichtsideen werden in der Fortbildung gezeigt. Die Boardstories können auch von den Schüler*innen im Distanzunterricht verwendet werden. Die Teilnehmer*innen aus dem Kreis Bergstraße und dem Odenwaldkreis erhalten eine kostenfreie Jahreslizenz zu der Plattform.

Referent: Sönke Mißfeld (Trainer Fa. Onilo)


Microsoft Teams - Einführung
19. November 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Einführung in die Arbeitsplattform Teams. Wir zeigen Ihnen wie Sie ein Klassenteam anlegen, Kanäle verwalten, den Unterricht über Beiträge gestalten, und mit den Schüler*innen gemeinsam im Kursnotizbuch arbeiten. Die Zuweisung von Aufgaben an die Schüler*innen und die Organisation von Videokonferenzen zeigen Ihnen die Vielfalt dieser Plattform.

Referenten: Maike Sattler-Wolff (Medienzentrum Michelstadt), Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Office 365 Sprechstunde
23. November 2020
, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

In der Sprechstunde werden die Grundzüge von Office 365 für den Einstieg behandelt. Das könnten sein: Herunterladen der Programme, Einrichten von Outlook, Vorlagen in Word, Grundlagen von Teams, Arbeiten mit Notes in der Cloud.

Bitte nennen Sie bei der Anmeldung Ihre Schwerpunktsetzung.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Technikeinführung in Videoproduktionen
25. November 2020, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Nach der Interessenslage der Teilnehmer werden Grundkenntnisse in Kameratechnik, Tontechnik, Beleuchtung oder Video-Montage mit Adobe Premiere im Workshop vermittelt. Der Kurs ist Grundlage für die Ausleihe entsprechender Geräte des Medienzentrums.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Medienportal Edupool
30. November 2020, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Mit dem Medienportal Edupool stehen den Lehrkräften tausende moderne Unterrichtsmedien zur Verfügung. Darunter sehr viele Filme, die speziell für den Unterricht konzipiert sind. Kurze Laufzeiten, klare Sequenzierung, Zusatzmaterial wie Arbeitsblätter etc., zeichnen diese aus. In dieser Fortbildung wird auch gezeigt, wie Sie die Medien auch Ihren Schüler*innen zugänglich machen können.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Technikeinführung in Videoproduktionen
07. Dezember 2020, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Nach der Interessenslage der Teilnehmer werden Grundkenntnisse in Kameratechnik, Tontechnik, Beleuchtung oder Video-Montage mit Adobe Premiere im Workshop vermittelt. Der Kurs ist Grundlage für die Ausleihe entsprechender Geräte des Medienzentrums.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)


Bildbearbeitung mit Gimp
15. Dezember 2020
, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Das kostenfreie Bildbearbeitungsprogramm Gimp verfügt über eine Vielzahl von Werkzeugen zur professionellen Bildbearbeitung. In dem Workshop werden Grundlagen erläutert und Gestaltungsmöglichkeiten zum Umgang mit der Freeware für den Einsatz im Unterricht vermittelt.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Die Fortbildungsangebote wurden in Kooperation mit dem Medienzentrum Michelstadt erstellt.

Teilnahme

Die Teilnahme an den Fortbildungen ist für hessische Lehrkräfte kostenfrei. Alle Fortbildungen sind bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert. Die Schwerpunkte der Veranstaltungen werden entsprechend dem Medienkompetenzportfolio ausgewiesen.

Soweit nicht anders angegeben, finden die Fortbildungen im Medienzentrum Heppenheim statt.

Der Anmeldeschluss liegt in der Regel drei Werktage vor dem Kursbeginn. Ihre Anmeldung mailen Sie bitte mit Angabe Ihrer Schule an: verwaltung@medienzentrum-heppenheim.de

Einige Fortbildungen bestehen als Abrufangebot. Diese können bei Bedarf in Ihrer Schule veranstaltet werden. Sollten weitere Fortbildungswünsche bestehen, versuchen wir weiterzuhelfen.

Weitere Fortbildungen

Über weitere Fortbildungen in der Region Bergstrasse informiert der Hessische Bildungsserver.

Medienzentrum Heppenheim

Tiergartenstraße 7a
64646 Heppenheim


Tel.: 06252 - 15 4044
Fax: 06252 - 15 444040
E-Mail: verwaltung@medienzentrum-heppenheim.de

Öffnungszeiten:

Mo und Mi: 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Di und Do: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fr: 8:00 Uhr - 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Team:

Christine Gallei
Verleih und Verwaltung
Tel.: 06252 - 15 4044
Elvira Beye
Verleih und Verwaltung
Tel.: 06252 - 15 4045
Michael Krüger
Leitung
Tel.: 06252 - 15 4057