Fortbildungsprogramm

Medienportal Edupool
06. Oktober 2021, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

In dem Medienportal Edupool stehen den Lehrkräften tausende moderne Unterrichtsmedien zur Verfügung. Darunter sehr viele Filme, die speziell für den Unterricht konzipiert sind. Kurze Laufzeiten, klare Sequenzierung, Zusatzmaterial wie Arbeitsblätter etc., zeichnen diese aus. In der Fortbildung wird auch gezeigt, wie Sie die Medien mit EDU-IDs Ihren Lernenden zugänglich machen können.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Interaktive Tafeln Epson – neue Software
07. Oktober 2021, 14:00–16:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Einführung in das Arbeiten mit interaktiven Beamern mit der Software „Epson Easy Interactive Tools“. Wir verwenden die neue Software Version 5.x. Diese Software ist einfacher in der Bedienung und kann auch auf älteren Boards installiert werden. Sie steht kostenfrei für die PCs zur Unterrichtsvorbereitung zur Verfügung.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Technikeinführung in Videoproduktionen
27. Oktober 2021, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Nach der Interessenslage der Teilnehmer werden Grundkenntnisse in Kameratechnik, Tontechnik, Beleuchtung oder Video-Montage mit Adobe Premiere im Workshop vermittelt. Der Kurs ist Grundlage für die Ausleihe entsprechender Geräte des Medienzentrums.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Datenschutz in der Schule
28. Oktober 2021, 14:00–16:00 Uhr, Online-Fortbildung
Sie erhalten nützliche Hinweise, wie Sie selbst prüfen können, welche Apps aus datenschutzrechtlicher Sicht in der Schule zum Einsatz kommen können. Dies wird mittels konkreter Beispiele aus dem schulischen Kontext dargestellt. Hierbei werden Grundsätze des Datenschutzgesetzes erläutert und die aktuellen Rechtsgrundlagen für hessische Lehrkräfte unter Einbezug der DSGVO dargestellt.

Referentin: Antonia Dufeu (Rechtsanwältin, Fachgebiet Medienrecht)



Gestaltung von interaktiven Aufgaben mit H5P
02. November 2021, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Mit H5P lassen sich interaktive Aufgaben für die Bearbeitung auf allen Betriebssystemen entwickeln. Über EDU-IDs können die Aufgaben an die Lernenden verteilt werden. Mit dem Baukastensystem ist die Erstellung nicht kompliziert. Es stehen über 50 unterschiedliche Aufgabentypen zur Verfügung. Die Software wird über das Medienportal Edupool aufgerufen und steht kostenfrei zur Verfügung.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Grundlagen für neue IT-Beauftragte an Grund- und Förderschulen im Kreis Bergstraße
10. November 2021, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Zum Einstieg in die IT-Beauftragung an Grund- und Förderschulen im Kreis Bergstraße werden grundlegende Hardware Kenntnisse vermittelt. Die Organisation des Netzwerks, die Bereitstellung von Software und die Schnittstelle zur Schul-IT Abteilung wird geklärt. Die Fortbildung orientiert sich an den Fragestellungen der Teilnehmer*innen.
Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Filmanalyse am Beispiel „Mockingbird“ (auch Abituranforderung)
17. November 2021, 14:00–17:00 Uhr, Online-Fortbildung

Filme haben eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Licht und Ton, die Gestaltung des Sets, die Kameraführung, der Filmschnitt – alles spielt im Film ebenso eine Rolle wie die Darsteller. Anhand der intensiven Sichtung und Analyse von Ausschnitten aus Literaturverfilmungen erfahren Lehrkräfte, wie sie ihren Lernenden Filmbildung vermitteln und zum Verständnis der Kunstform Film beitragen können.

Referentin: Esther Kuhn (Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main)

 

Erklärfilme produzieren (lassen)
18. November 2021, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Erklärfilme für den eigenen Unterricht selbst produzieren ist nur eine Anwendung. Sie erhalten in dieser Fortbildung das Rüstzeug um Ihre Lernenden anzuleiten, eigene Produktionen zu realisieren. Dabei können unterschiedliche filmsprachliche Methoden kombiniert werden. Notwendige Geräte können Sie anschließend für Ihre Lernenden ausleihen.

Referentin: Anja Wolff-Abel (freie Medienpädagogin)

 

Interaktive Tafeln Epson – neue Software
23. November 2021, 14:00–16:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Einführung in das Arbeiten mit interaktiven Beamern mit der Software „Epson Easy Interactive Tools“. Wir verwenden die neue Software Version 5.x. Diese Software ist einfacher in der Bedienung und kann auch auf älteren Boards installiert werden. Sie steht kostenfrei für die PCs zur Unterrichtsvorbereitung zur Verfügung.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Lego WeDo 2.0 – digitale Projekte in der Grundschule
24. November 2021, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim
Einführung in die Lego Education Unterrichtsmedien mit Bauen, Programmieren und Dokumentieren. Das Lernprogramm wird vorgestellt und ausprobiert. Die Lego WeDo Kästen und dafür konfigurierte iPads können im Anschluss beim Medienzentrum ausgeliehen werden

Referent: Michael Bronner (Fa. Christiani Medienservice)

 

Onilo - digitale Boardstories
01. Dezember 2021, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Onilo bietet digitale Boardstories zum Lesen, Lernen und Verstehen in der Grundschule. Kreative Unterrichtsideen werden in der Fortbildung gezeigt. Die Boardstories können auch von den Lernenden im Distanzunterricht verwendet werden. Für die Lehrenden aus dem Kreis Bergstraße wurde eine Jahreslizenz zu der Plattform erworben.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Bildbearbeitung mit Gimp
08. Dezember 2021
, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Das kostenfreie Bildbearbeitungsprogramm Gimp verfügt über eine Vielzahl von Werkzeugen zur professionellen Bildbearbeitung. In dem Workshop werden Grundlagen erläutert und Gestaltungsmöglichkeiten zum Umgang mit der Freeware für den Einsatz im Unterricht vermittelt.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Matheretter Lernprogramm
14. Dezember 2021
, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

Das Lernprogramm Matheretter bietet mit Visualisierungen, Videos, Arbeitsblättern, Lernchecks und Spielen umfangreiche Möglichkeiten für das selbstgesteuerte Lernen und als Ergänzung im Distanzunterricht. In der Fortbildung werden die Grundzüge des Programms sowie die Möglichkeiten der Anmeldung erläutert. Das Programm steht als Verbundlizenz der Medienzentren den Schulen kostenfrei zur Verfügung.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Technikeinführung in Videoproduktionen
12. Januar 2022, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim

Nach der Interessenslage der Teilnehmer werden Grundkenntnisse in Kameratechnik, Tontechnik, Beleuchtung oder Video-Montage mit Adobe Premiere im Workshop vermittelt. Der Kurs ist Grundlage für die Ausleihe entsprechender Geräte des Medienzentrums.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

Lego Spike Prime – digitale Projekte in weiterführenden Schulen
19. Januar 2022, 14:00–17:00 Uhr, Medienzentrum Heppenheim
MINT Kompetenzen fördern mit Konstruieren, Programmieren, Probleme lösen in der weiterführenden Schule. Die selbst gebauten Spike Prime Modelle werden mit Scratch programmiert. Die Kästen und dafür konfigurierte iPads können im Anschluss beim Medienzentrum ausgeliehen werden.

Referent: Michael Bronner (Fa. Christiani Medienservice)

 

Medienportal Edupool
27. Januar 2022, 14:00–15:30 Uhr, Online-Fortbildung

In dem Medienportal Edupool stehen den Lehrkräften tausende moderne Unterrichtsmedien zur Verfügung. Darunter sehr viele Filme, die speziell für den Unterricht konzipiert sind. Kurze Laufzeiten, klare Sequenzierung, Zusatzmaterial wie Arbeitsblätter etc., zeichnen diese aus. In der Fortbildung wird auch gezeigt, wie Sie die Medien mit EDU-IDs Ihren Lernenden zugänglich machen können.

Referent: Michael Krüger (Medienzentrum Heppenheim)

 

 

Teilnahme

Die Teilnahme an den Fortbildungen ist für hessische Lehrkräfte kostenfrei. Alle Fortbildungen sind bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert. Die Schwerpunkte der Veranstaltungen werden entsprechend dem Medienkompetenzportfolio ausgewiesen.

Soweit nicht anders angegeben, finden die Fortbildungen im Medienzentrum Heppenheim statt.

Der Anmeldeschluss liegt in der Regel drei Werktage vor dem Kursbeginn. Ihre Anmeldung mailen Sie bitte mit Angabe Ihrer Schule an: verwaltung@medienzentrum-heppenheim.de

Einige Fortbildungen bestehen als Abrufangebot. Diese können bei Bedarf in Ihrer Schule veranstaltet werden. Sollten weitere Fortbildungswünsche bestehen, versuchen wir weiterzuhelfen.

Weitere Fortbildungen

Über weitere Fortbildungen in der Region Bergstraße informiert der Hessische Bildungsserver.

Medienzentrum Heppenheim

Tiergartenstraße 7a
64646 Heppenheim


Tel.: 06252 - 15 4044
Fax: 06252 - 15 444040
E-Mail: verwaltung@medienzentrum-heppenheim.de

Öffnungszeiten:

Mo und Mi: 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Di und Do: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fr: 8:00 Uhr - 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Team:

Christine Gallei
Verleih und Verwaltung
Tel.: 06252 - 15 4044
Elvira Beye
Verleih und Verwaltung
Tel.: 06252 - 15 4045
Michael Krüger
Leitung
Tel.: 06252 - 15 4057